SAXONIA Fördergesellschaft

Ausschreibung: Neuverpachtung der Muldentalklause Westewitz inkl. Bootsanleger und Festwiese

Lage

Muldentalstraße 1, 04720 Gemeinde Großweitzschen

Informationen zum Objekt

Die Gemeinde Großweitzschen schreibt die Muldentalklause Westewitz, Muldentalstraße 1, aus. Der derzeitige Pachtvertrag endet am 31.03.2024.

Ab sofort können Sie ein Betriebskonzept mit Beispielen für Veranstaltungs- und Gastronomie- Angebote bis zum 15.01.2024 einreichen. Wir freuen uns, wenn eine Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen (SV Medizin, CCM-Karnevalsclub, Feuerwehrförderverein, Kanuverein) gepflegt wird und diesen Vereinen auch die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Wichtig für das Gemeindeleben sind gemeinsame Veranstaltungen, wie das Glühweinfest, Strohpuppenfest oder der Drachenbootcup auf der Festwiese des Grundstücks. Individuelle Absprachen sind möglich, die schriftlich (als Anlage zum Pachtvertrag) aufgenommen werden müssen.

Zur Ausstattung im Eigentum der Gemeinde gehören: Stühle, Tische, Barhocker, Theken, Gläserschrank, Wandverkleidungen, Raumteiler, Garderoben, Lampen (Leuchter), Kühlzelle, Wasserenthärtungsanlage, Abzugshaube, Schottsysteme (Hochwasserschutz).

Zur Ausstattung im Eigentum des bisherigen Pächters gehören: Küche, Außenbestuhlung, Schirme, Windabweiser, Überdachung.

  • Gesamtfläche des Gebäudes: 341,45 m²
  • Gastraum: 127,96 m²
  • Vereinszimmer: 40,82 m²
  • Küche: 42,58 m²
  • ein Umkleideraum, eine Dusche, 2 WCs und ein Büro für das Personal, Lagerräume
  • zusätzlich je zwei von außen begehbare Duschen und WCs für Gäste
  • Gaststätte ist barrierefrei, ein barrierefreies WC, Wickelraum

Besichtigungstermine können Sie gern vereinbaren mit Jörg Burkert unter Tel. 03431 66 28 20 oder E-Mail: Joerg.Burkert@grossweitzschen.de

Kontakt

Ansprechpartner: Jörg Burkert

Telefonnummer: 03431662820

E-Mail: joerg.burkert@grossweitzschen.de